Freie Trauerrednerin

Freie Trauerrednerin

Was macht ein Trauerredner oder eine freie Trauerrednerin?

 Wenn ihr euch verabschieden müsst, bin ich als freie Trauerrednerin an eurer Seite. Ich unterstütze euch dabei, dass die Bestattung, Beerdigung oder Trauerfeier für diesen ganz besonderen Menschen genauso besonders wird, wie er oder sie es verdient haben. In meiner Trauerrede geht es nicht um Floskeln oder typische Zitate, sondern um Erinnerungen und um die Liebe. Gemeinsam gestalten wir die Abschiedszeremonie mit Ritualen, Liedern und Symbolen, die einer einzigartigen Lebensgeschichte gerecht werden. 

Trauerredner Straubing Cham Regensburg

Wo bin ich als Trauerrednerin unterwegs und begleite Bestattungen oder Trauerfeiern?

Als freie Trauerrednerin begleite ich euch in Niederbayern in der Stadt Straubing und in den Landkreisen Straubing-Bogen, Dingolfing-Landau und Deggendorf. In der Oberpfalz bin ich euer Trauerredner in den Landkreisen Cham und Regensburg und der Stadt Regensburg. Solltet ihr euch eine besondere und außergewöhnliche Trauerrede außerhalb dieser Regionen wünschen, dann schreibt mir gern. Gemeinsam finden wir eine Möglichkeit.

Trauerredner Straubing Cham Regensburg

Wie bereiten wir gemeinsam die Trauerrede und die Trauerfeier vor?

Für den ersten Kontakt gibt es zwei Wege: Entweder meldet sich das Bestattungsunternehmen bei mir oder ihr kontaktiert mich direkt. Nach einem ersten, kurzen Telefonat zum Kennenlernen schicke ich euch zur Vorbereitung einen Fragebogen zu. Er beschäftigt sich mit den Daten und Fakten im Leben des oder der Verstorbenen. So könnt ihr euch schon auf unser Gespräch vorbereiten.

Schritt 2 ist dann ein ausführliches persönliches Gespräch, das rund zwei Stunden dauert, manchmal länger, manchmal kürzer. Gerne komme ich dafür zu euch nach Hause oder wir treffen uns an einem anderen Ort. Sollte es euch lieber sein, können wir das Gespräch auch telefonisch oder per Skype führen. Natürlich können auch andere nahe Vertraute dabei sein.

Gemeinsam tauchen wir ein in die Geschichte eures Herzensmenschen. Wir sprechen über all das, was ihn oder sie so besonders gemacht hat. In diesem Gespräch ist Platz für alle Themen: Für die schönen, die lustigen, die traurigen, aber auch die schwierigen. Alles, was ihr mir anvertraut, bleibt komplett vertraulich bei mir.

Auch ein kleines Ritual mit einer individuellen Symbolik kann Platz finden in der Trauerfeier. Eine Geste, ein Symbol, ein Gruß – kreativ und so besonders wie der Mensch, der gegangen ist. Genauso können wir Musik in die Zeremonie einfließen lassen. Die muss übrigens auch nicht schwarz, also traurig, sein. Lieder mit einer besonderen Bedeutung schaffen an dieser Stelle besondere Emotionen, egal, ob es Schlager, Metal oder Klassik ist.

Aus den vielen Geschichten und Informationen schreibe ich eine einzigartige, persönliche und individuelle Trauerrede, mit dem Menschen und der Lebensgeschichte immer im Mittelpunkt. All die großen und kleinen Dinge, die schönen und weniger schönen Erinnerungen, die lustigen, traurigen und verrückten Geschichten finden hier Platz. Was ihr in meinen Reden nicht findet, sind der typische Lebenslauf mit Daten und Zahlen, keine Trauer-Zitate und –sprüche aus dem Internet oder andere Geschichten, die man oft genug gehört hat.

Euch ist nach unserem Gespräch noch etwas Wichtiges eingefallen? Das ist gar kein Problem, bis wenige Tage vor der Trauerfeier könnt ihr mir noch Informationen nachreichen.

Bis zuletzt stehen wir in Kontakt, außerdem informiere ich auch das Bestattungsunternehmen darüber, welchen Ablauf wir besprochen haben.

Am Tag der Trauerfeier bin ich ca. eine Stunde vorher vor Ort und treffe letzte Absprachen mit den Verantwortlichen. Notwendiges technisches Equipment bringe ich selbstverständlich mit.

Die Trauerrede und alle von mir geschriebenen Texte bekommt ihr nach der Zeremonie in gedruckter Form. Gibt es Personen, die nicht bei der Trauerfeier dabei sein konnten? Gebt mir Bescheid, sie bekommen die Rede von mir zugeschickt.

Trauerredner Straubing Cham Regensburg

Was kostet eine Trauerrede und eine freie Trauerrednerin?

Ich arbeite mit einem transparenten und unkomplizierten Komplettpreis. In ihm stecken die gesamte Vorbereitung mit Fragebogen und persönlichem Gespräch, dem Schreiben der einzigartigen Trauerrede und die Trauerfeier selbst am Friedhof oder einem Ort Ihrer Wahl. Auch das technische Equipment und die gedruckte Trauerrede für euch sind inklusive. Insgesamt stecken in einer Trauerfeier zwischen 7 und 10 Arbeitsstunden.

Mein Komplettpreis liegt bei 390 € inklusive MwSt, zzgl. Fahrtkosten (66 ct./km)

Und keine Sorge, Geld hat am Tag der Trauerfeier nix verloren. Meine Rechnung bekommt ihr entweder digital oder per Post einige Tage nach der Trauerfeier.

Ihr möchtet genau das? Dann schreib mir oder ruf mich an. Ich bin eure freie Trauerrednerin in Straubing, Dingolfing-Landau und Deggendorf oder in Regensburg und Cham.

Übrigens: Die aktuellen Regelungen für Bestattungen, Beerdigungen und Trauerfeiern für Bayern findet ihr hier auf der Seite des Bayerischen Gesundheitsministeriums.